Aktuelles

INFOS ZU CORONA

27.04.2022

Infos zur Testpflicht ab Mai 2022

Nach Rücksprache mit unserer Fachberatung und der Jugendhilfe des Landkreises Niedersachsen habe ich folgende Information für alle Eltern:

  • Die Testpflicht für Kinder ab dem 3. Geburtstag endet zum 01.05.2022.
  • Das Kultusministerium stellt bis Ende Mai 2022 noch weiterhin Testkits zur Verfügung und weist auf die freiwillige Testung der Kinder (analog zur Schulempfehlung) hin.

Herzlichen Gruß
Kirsten Bünger

Schaubild Krankheitssymptome
Wann darf mein Kind in die Kita?

Aktuelles

Stellenanzeige

Pinnwand

Projekte

Unser Garten

Zu unserer Kita gehört ein großes Außengelände, das wir sehr zu schätzen wissen und täglich nutzen. In den vergangen Jahren wurde unser Garten von uns, den Eltern und unserem Hausmeister betreut. Trotz regelmäßiger Pflege und Wartung hat die Zeit ihre Spuren hinterlassen und nun bedarf unser Garten einer „Runderneuerung“. Zusammen mit den Kindern wünschen wir uns ein naturnahes neu gestaltetes Außengelände mit Bereichen, die die Kreativität der Kinder fördert und anregt. 

Um dieses Projekt zu verwirklichen sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Mit viel Einsatz und Eigenleistung unterstützen wir als Team die Um-/Neugestaltung und unsere Eltern freuen sich bereits darauf mit anzupacken.

Weitere Informationen finden Sie hier im Flyer:

Wir sagen "Danke!"

10.12.2020
Ein herzliches Dankeschön an die SBH Nord GmbH in Goslar für die großzügige Spende in Höhe von 800,00 €. Diese wurde erreicht durch Verkäufe aus der Kreativen Werkstatt

Wir waren fleißig

12.06.2020
Der 2. Teil der Rollerbahn wird fertig gestellt und das Gerüst für die neue Nestschaukel steht auch schon!

In der Zwischenzeit hat sich Einiges getan in unserem Garten. Durch viele gemeinsame Aktionen und fleißige Spenden konnten wir endlich anfangen unser Vorhaben umzusetzen. Im Außenbereich wurde fleißig gebaggert, es wurden neue Steine gesetzt, neu gepflanzt, ein Teil der Rollerbahn ersetzt und vieles mehr. 

An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei allen, die uns bisher unterstützt haben und hoffen weiterhin auf Ihre Hilfe.  

Es geht weiter

Altpapiersammelaktion am 16.11.2021

Ein herzliches Dankeschön an alle, die uns unterstützt und sich an der Aktion beteiligt haben (Eltern, Nachbarn und Goslarer Firmen). 

 

 

Aktionen der letzten Jahre

freie Plätze

Bitte erfragen Sie unsere Platz-Kapazität unter der aktuellen Telefonnummer.

Kalender / Termine

Termine

Termine, die zusätzlich in den Gruppen anfallen (Eltern-Kind-Aktionen, Geburtstage … ), erfahren sie über die Pinwände oder die Elternpost.

Speiseplan

Woche: 27.06.- 01.07.2022

Informationen

10 Jahre Hochbegabtenverbund in Goslar

Seit nun 10 Jahren existiert in Goslar der Hochbegabtenverbund, dem auch unsere Kindertagesstätte angehört. Mit dem CVD-Gymnasium, der Realschule Goldene Aue, den Grundschulen Hahndorf und Worthschule und der Kita Hahndorf sind wir gemeinsam am 01.06.2005 mit dem Ziel der Förderung besonderer Begabungen gestartet. Durch die gemeinsame Arbeit von Kindertagesstätte bis zum Gynmasium / der Realschule können wir Kindern mit besonderen Begabungen notwendige Unterstützung und auch den Familien eine gute Überleitung vom Elementarbereich bis zur Oberstufe anbieten.
Nach dem Start sind noch zwei weitere Mitglieder dazu gekommen; die Kita Kunterbunt und die Grundschule Jürgenohl. Von Beginn an ist auch die Eltern-Gruppe „Clever-Kids“ mit dabei und unterstützt, begleitet und gibt Impulse für den Schulalltag. Aus dieser gemeinsamen Arbeit sind viele Projekte für Kinder, Kontakte untereinander und eine sehr gute Zusammenarbeit über die große Altersstufe entstanden. Ein Beispiel sind die jährlichen Entdeckertage, die übergreifende Angebote in allen Einrichtungen anbieten. Für unsere Kita bedeutet dies, dass die ältesten Kindergartenkinder bei Entdeckungsangeboten in der Grundschule Worthschule dabei sein können. Anderseits können auch Grundschulkinder als Experten mal für ein Referat in die Kita kommen. So gibt es für begabte Kinder immer wieder eine Möglichkeit ihre Kompetenzen zu zeigen. Wir sind froh über diese Zusammenarbeit – sie bietet Einblick in alle Bildungsbereiche und ermöglicht einen Blick über den Tellerrand für alle Beteiligten.

Kooperation Grundschule - Kindergarten

Seit einigen Jahren beschreiten alle Innenstadt-Kindergärten, Kindertagesstätten und Grundschulen einen neuen Weg für die Kooperation im Innenstadtbereich Goslar. Mit vielen Aktivitäten, sehr gutem Austausch und Impulsen ist der Übergang vom vorschulischen Bereich in den schulischen Bereich noch intensiviert worden. Der Kreis der Pädagogen und Lehrkräfte trifft sich regelmäßig.