Die Ostergeschichte

Die Ostergeschichte

Eine religiöse Einheit in der St. Jakobi Kirche

In diesem Jahr haben wir unser Osterfest etwas anders gestalten müssen. Aufgrund der ganzen Corona-Maßnahmen war eine gemeinsame Andacht in der Kirche leider nicht möglich. So haben wir kurzerhand das Osterfest an 2 Tagen gefeiert. Am letzten Mittwoch durften die Kinder bereits im Kindergarten ihre Osternester suchen und mit einem gemeinsamen Frühstück das Osterfest feiern.

Doch was ist zwischen Palmsonntag und Ostermontag passiert? Die ganze Ostergeschichte haben die Kinder ja noch gar nicht gehört. Das haben wir heute nachgeholt. Herr Koch und Frau Bünger haben in der St. Jakobi Kirche Stationen aufgebaut und einzeln mit den Kinder besprochen. Zu den einzelnen Stationen gab es für jedes Kind ein Ausmalbild. Diese können die Kinder ausmalen und später auf ein großes Kreuzsymbol aufkleben.

Schreibe einen Kommentar